Weiterempfehlen:

Whatsapp

E-Mail

Facebook

Twitter

Google Plus

Tumblr

 

Berlin Kochbuch Kotlett

 

Zutaten

Rezept für 4 Personen

4 Stk. Havelländer Apfelschweinkotelett
Öl
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Krautfleckerl

600 g Krautfetzen
300 g Nudelfetzen
200 g Schinkenfetzen oder Knacker
100 g Karottenwürfel
Blattpetersilie
Zucker
Apfelsaft
Kümmel
Butter
Salz und Zucker

Biersauce

200 g Zwiebeln
80 g Apfelmousse
1⁄2 l Schwarzer Abt
200 ml Kalbsfond
10 g Kümmel
Rauchsalz & Zucker
Speisestärke zum Abbinden

KOTELETT VOM HAVELLÄNDER APFELSCHWEIN AUF KRAUTFLECKERL IN RAUCHSALZ–BIERSAUCE

 

Zubereitung

Kotelette

Das Kotelett von beiden Seiten würzen und in einer heißen Pfanne von allen Seiten goldbraun braten. Danach für 5 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei ca. 180° C geben.

Krautfleckerl

Für die Krautfleckerl zunächst etwas Zucker karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen und reduzieren. Nun Butter dazugeben und die Kohlfetzen darin anschwitzen, würzen, den Schinken und die Karottenwürfel dazugeben. Wenn der Kohl gar gezogen ist, die Nudelfetzen dazugeben und mit der Petersilie abrunden. Mit etwas Kümmel nachwürzen – servieren.

Biersauce

Für die Biersauce die Zwiebeln in Butter andünsten, dann das Apfelmousse dazugeben und mit dem Bier ablöschen – reduzieren. Nun den Kalbsfond dazuge- ben, etwas Kümmel, Rauchsalz und Zucker zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Speisestärke abbinden.

 

Rezept speichern (PDF)

 


Klosterbrauerei Neuzelle GmbH - Brauhausplatz 1 - 15898 Neuzelle | Alle Preise inkl. MwSt.