Weiterempfehlen:

Whatsapp

E-Mail

Facebook

Twitter

Google Plus

Tumblr

...früher wie heute...

Erst die handwerkliche Braukunst und die Kreativität unserer Brauer macht unsere Bierspezialitäten zu etwas Besonderem, zu dem, was sie heute sind: "Jedes Bier ein Original". Erlesene Rohstoffe und unsere Handwerkskunst sind die Grundlage für den unvergleichlichen Geschmack, der dem Bierliebhaber genussvolle Momente beschert.

Getreidelagerung

In Neuzelle wird wie zu Großvaters Tagen mit Zeit und handwerklicher Technik gebraut. Unser Malz lagert noch in Säcken auf dem geschichtsträchtigen Malzboden.


Malzschrotung

Vom Malzboden aus gelangt das Malz in die fast hundert Jahre alte Malzmühle, die von Antriebsriemen in Gang gesetzt, das Malz schonend schrotet.


Maischen

Nach dem Schroten gelangt das geschrotete Malz in den Maische-Bottich und wird hier mit frischem Wasser aus dem eigenen Brunnen zur Maische aufgekocht.

Die Flasche über dem Maischebottich ist die vom Papst Franziskus auf dem Petersplatz gesegnete Flasche "Schwarzer Abt". Bei jedem Sud Schwarzer Abt wird diese Flasche in den Sud getaucht, um den Segen weiterzugeben.

Anschließend wird die Maische geläutert, d.h. die festen Bestandteile, auch Treber genannt, werden von der flüssigen Würze getrennt und dem Neuzeller Klosterbrot zugesetzt oder von Wellness-Hotels vielfältig eingesetzt.


Würzepfanne

In der Würzepfanne wird schließlich der Hopfen beigegeben und kräftig aufgekocht.


Gärung

In den offenen Gärbottichen hat das Bier nun 7 bis 10 Tage Zeit zu gären. Dabei werden die wichtigsten Werte ständig kontrolliert und auf Schiefertafeln mit Kreide vermerkt.


Lagerung

Erst wenn der Braumeister mit dem Ergebnis einverstanden ist, führt der Weg des Bieres in die Lagertanks, wo es nun bis zu 6 Wochen in aller Ruhe ausreift. Danach wird das Bier filtriert und erhält seinen endgültigen Geschmack. Nur die naturbelassenen UrCraft Biere werden unfiltriert abgefüllt.


Abfüllung

Wenn der Gerstensaft die Lagertanks verlässt, wird er in Flaschen oder Fässer abgefüllt und gelangt so zu Bierliebhabern auf der ganzen Welt.

 


Zurück

Klosterbrauerei Neuzelle GmbH - Brauhausplatz 1 - 15898 Neuzelle | Alle Preise inkl. MwSt.